VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
ABTEILUNGEN  Handball  2.Frauenmannschaft
13/02/2011
Frauenteams testen in Polen.
Vier Wochen ohne ein Handballspiel, und das mitten in der Saison, sind einfach zu lang für die Trainer der beiden Frauenmannschaften des SV Koweg Görlitz. Dank der Kontakte von Thomas Ansorge, der vor der Saison schon die vier polnischen Neuzugänge vermittelte, traf sich ein Mix aus den Görlitzer Frauenmannschaften und eine Vertretung von Kaminna Gora zu zwei freundschaftlichen Vergleichen auf polnischen Boden. Dass die Neißestädterinnen beide Duelle gegen das junge Gastgeberteam gewann spielte für SV-Trainer Uwe Günther eher eine untergeordnete Rolle. „Uns war es wichtig dass wir viel experimentieren konnten. Die Spielerinnen sollten ihr Selbstvertrauen wieder zurückgewinnen“, so Günther. In den zwei Spielen über die volle Wettkampfdistanz gab Günther allen Spielerinnen reichlich Zeit sich zu präsentieren, wechselte munter in den Aufstellungen durch. Günther: „Ich glaube das war eine richtig gute Geschichte für beide Seiten.“ Kaminna Gora selbst kann aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht am polnischen Ligabetrieb teilnehmen, spielt deshalb ausschließend auf Turnieren und Freundschaftsspielen. „Es war sicherlich nicht der Kracher als Gegner, aber genau der Richtige, um etwas zu Probieren“, so Günther weiter. Nicht ganz so erfreulich fand der SV-Coach die leichten Verletzungen zweier seiner Spielerinnen. Laura Neumann zog sich eine Kapselverletzung am Finger zu, Doreen Jaud knickte unglücklich um. Aufgrund der sich ausdünnenden Spielerdecke kommt Günther die Absage von Lubin für das angesetzte Freundschaftsspiel am kommenden Wochenende ganz entgegen. Der nächste Test soll aber wie geplant stattfindet. Nur einen Tag vor dem nächsten Pflichtspiel am 26.02. kommt die zweite Vertretung der Rödertalbienen in die Neißestadt. Trainer dieser Truppe ist Frank Hein, der im letzten Jahr noch die Görlitzer Oberligamannschaft betreute.

Robert Eifler




  Kalender

 

17/11/2018 - 14:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: SSV Stahl Rietschen
Spielort: Oberlausitzer Sporthalle Rietschen

 

24/11/2018 - 18:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: HSV Weinböhle
Spielort: SH Rauschwalde

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de