VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
VEREIN  Aktuelles
11/09/2022
Koweg hat 2022/23 wieder ein Handball-Juniorteam gemeldet.
Nach einer Spielzeit ohne 2. Männermannschaft setzt die Abteilung Handball des SV Koweg Görlitz ihr Konzept, den eigenen Nachwuchs und junge Spieler aus der Region zu entwickeln, weiter konsequent um und meldet für die Saison 2022/23 ein Juniorteam aus ausschließlich A-Jugendspielern in der Ostsachsenliga.

Für Koweg Görlitz ist nun genau jene Zeit eingetroffen, auf die man so lange gewartet und hingearbeitet hat: seit langem hat wieder ein geschlossenes Team aus der Jugend den Übertritt in den Erwachsenenbereich geschafft. Die ehemalige A-Jugend, die gemeinsam mit ihrem langjährigen Trainer Jan Czarnowski zuletzt Platz 3 in der Sachsenliga ihrer Altersklasse geholt hat, tritt zukünftig bei den Männern auf. Nicht nur die Vertrautheit als Team und die Erfahrungen aus der höheren Jugendliga, auch ihre Einsätze 2021/22 bei der 1. Mannschaft machen dabei Mut, dass sich die Jungs gut bei ihrer neuen Aufgabe schlagen werden. Mit einer Altersspanne von 17 bis 19 Jahren dürften die Görlitzer das jüngste Team stellen, das zukünftig in der Ostsachsenliga auf Tore- und Punktejagd geht. Das Juniorteam wird zusätzlich verstärkt durch Marvin Tausche und Max Fiedler aus Cunewalde und Tom Sobanski aus Hoyerswerda.
Das Konzept dieser jungen Truppe ist ausgerichtet auf einen schnellen, modernen und attraktiven Handball mit leistungsorientiertem Ansatz. Die Spieler sollen durch das Juniorteam und damit verbundene stete Spielpraxis bestmöglich auf Einsätze im Sachsenliga-Kader vorbereitet werden. „Wir haben als Ziel die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen zu einem ‚vollständigen‘ Handballer voranzutreiben. Die Mannschaft steht in einem engen Kontakt mit unserem 1. Team, die Vorbereitung haben beide gemeinsam bestritten. Wir wollen auch das große Team neben der Platte formen“, sagt Abteilungsleiter Florian Matthieu.

Die Mannschaft steht dabei auch als Aushängeschild für die gute Nachwuchsarbeit im Verein und für das Gelingen des Übergangs in den Männerbereich. „Dass wir als Verein nun diese Möglichkeit haben, ist auch ein großer Verdienst der sehr guten konzeptionellen Arbeit und dem Engagement von Jan Czarnowski und Ronny Albert“, würdigt Matthieu die beiden bisherigen Verantwortlichen. Während Czarnowski mit der C-Jugend (zukünftig Sachsenliga) eine neue Aufgabe wahrnimmt, bleibt Albert dem Team auch weiterhin als Mannschaftsleiter erhalten. Der Görlitzer Eric Gähler, zuletzt Coach beim Verbandsligisten Stahl Rietschen, hat die Truppe nun in seine Verantwortung als Trainer übernommen. Ein Platz unter den ersten fünf Teams (die Ostsachsenliga umfasst 2022/23 insgesamt elf Mannschaften) ist das sportlich abrechenbare Ziel.

Mittelfristig erhofft sich die Abteilung einen weiter anhaltenden positiven Trend, junge Talente an den Verein zu binden und die Perspektive für höherklassigen Handball in der Sachsenliga zu ermöglichen. Auf lange Sicht erhofft man sich einen steten Zustrom an Nachwuchsspielern in die 1. Männermannschaft. Matthieu: „Wir sind sehr froh dass sich Eric Gähler bewusst für diese Aufgabe entschieden hat und nach seinen Erfahrungen in Rietschen nun die nächste Generation an Männern entwickeln wird.“ Wie auch die 1. Männermannschaft wird das Juniorteam seine Heimspiele in der Jahnsporthalle austragen. Den Auftakt macht dabei die Partie gegen die SG Oberlichtenau am Sonntag, 18.09. um 14Uhr.

„Wir haben viel gemeinsam trainiert und erhoffen uns so eine schnelle Entwicklung der jungen Talente im Erwachsenenbereich“, so Sachsenliga-Trainer Michael Schuller, der sich freut, die ‚jungen Wilden‘ zu integrieren.

Die Abteilung Handball möchte, auf Grundlage ihres erstellten Nachwuchskonzept, auch zukünftig jungen Talenten aus der Region die Möglichkeit auf leistungsorientierten Handball mit Perspektive bieten. Das Juniorteam soll auch für andere junge ambitionierte Spieler ein zusätzliches Angebot darstellen. Jeder der Interesse hat ein Teil dieser Entwicklung zu sein, kann sich gern unter handball@sv-koweg.de oder Tel.: 03581-412077 melden. Mit dem Inhaber des Ristorante Da Vinci hat man zusätzlich einen Sponsor der Mannschaft gefunden, der vom Konzept des Juniorteam absolut überzeugt ist.




  Kalender

 

11/12/2022 - 14:00 Uhr
Handball - 2.Männermannschaft
SG Sohland/Friedersdorf - Görlitz - Jahnsporthalle

 

17/12/2022 - 12:00 Uhr
Kegeln - 1.Männermannschaft
KV 99 Rodewitz/Hochk - Rodewitz

 

17/12/2022 - 15:00 Uhr
Handball - 2.Männermannschaft
SG Eibau/Zittau - Sporthalle "Am Kottmar" Eibau

 

18/12/2022 - 09:00 Uhr
Kegeln - 3.Mannschaft gemischt
KSV Neueibau 2 - Hagenwerder

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de