VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
VEREIN  Aktuelles
31/01/2018
Wahl zum "Sportler des Jahres 2017" - Wir sind nominiert!
Eure Unterstützung ist wieder gefragt! Unsere 1. Handball-Männermannschaft sowie Bogenschütze Kurt-Balvin sind für ihre Kategorien "Mannschaft des Jahres 2017" und "Sportler des Jahres 2017" nominiert. Die Online-Abstimmung der Sächsischen Zeitung ist freigeschalten. Nehmt teil und gebt uns eure Stimme! Wir zählen auf euch! Einfach den folgenden Link anklicken und los gehts...

Online-Abstimmung

Vorstellung unserer Nominierten:

Unverwüstlicher Medaillensammler
Kurt Balvin, SV Koweg Görlitz, Bogenschießen


An Erfolgsmeldungen vom unverwüstlichen Görlitzer Bogenschützen Kurt Balvin, mehrfacher Welt- und Europameister und inzwischen 68 Jahre alt, hat man sich längst gewöhnt. Auch 2017 kamen wieder einige dazu: Dritter der Weltmeisterschaften in Florenz, Vizeeuropameister in Österreich – trotz Sturz und beschädigtem Boden, mehrfacher deutscher Meister. Selbstverständlich ist das alles für Kurt Balvin aber nicht. „Besonders über WM-Bronze habe ich mich gefreut, weil es bei uns nur eine Altersklasse über 55 Jahre gibt und eine ganze Reihe von Schützen nachgerückt waren“, erklärt er. Die deutlich jüngeren Gegner konnte er diesmal noch in Schach halten, nutzte seine Erfahrung beim Einschätzen der unbekannten Entfernung, des Geländes und der Bedingungen. 2018 stehen wieder zwei Höhepunkte an, die Europameisterschaft mit 2 200 Startern in Oberwiesenthal und die Weltmeisterschaft am Wörthersee.


Koweg-Männer erweisen sich als „unkaputtbar“
Handball-Männer, SV Koweg Görlitz


Die Überschrift für die Sachsenliga-Handballer vor der Saison 2016/17 war eine Frage: „Ist dieser Aderlass einer zu viel“ hieß es damals. Viele Görlitzer hatten den Verein schon zuvor verlassen, vor der vergangenen Saison waren weitere Spieler gefolgt, unter anderem auch Patrick Michel, der inzwischen sehr erfolgreich im Freiberger Oberligateam spielt. Dem verbliebenen Görlitzer „Rest“ traute so mancher nicht allzu viel zu – aber das Team raufte sich zusammen, fand unter Trainer Petr Masat erneut ihren Weg, um in der Sachsenliga zu bestehen und landete am Ende auf einem, angesichts der schwierigen Voraussetzungen sensationell anmutenden, dritten Tabellenplatz – wie in der Saison zuvor, als das auch schon kaum jemand der Mannschaft zugetraut hatte, für die „mannschaftliche Geschlossenheit“ nicht nur eine Phrase war, und die vor allem ein Abwehrsystem verinnerlicht hatte, das vielen Gegnern Kopfzerbrechen bereitete. Im Angriff wurde die Torgefahr auf viele Schultern verteilt. Drei Koweg-Männer (Türkowsky, Hana und Galach) standen am Saisonende unter den Top-Ten der Torschützenliste. Vor dieser Saison kehrten mehrere Görlitzer zu ihrem Verein zurück, auch wegen Trainer Masat. Aber: Der Tscheche hat mit seinen Leistungen in Görlitz in seinem Heimatland Aufmerksamkeit erregt und die Chance erhalten, einen Erstligisten – den HBC Jicin – als Cheftrainer zu übernehmen und das auch angenommen. Sein Nachfolger ist Peter Rost, ein ehemaliger DDR-Nationalspieler. Die wieder neu zusammengestellte Mannschaft (Hana weg, Ex-Görlitzer zurück) hatte anfangs einigen Anpassungsprobleme, holte aus den ersten vier Spielen nur drei Punkte. Seitdem aber läuft es. Die Koweg-Männer haben auf den Spitzenreiter EHV Aue nur noch einen Punkt Rückstand. Vielleicht gelingt in dieser Saison ja noch der ganz große Wurf.

  Kalender

 

03/03/2018 - 9:00 Uhr
Handball - D-Jugend männlich
Hoy / Schleife - SH BSZ Konrad Zuse Hoyerswerda

 

24/02/2018 - 09:00 Uhr
Kegeln - 2.Männermannschaft
SSV Stahl Rietschen - Rietschen

 

24/02/2018 - 09:00 Uhr
Kegeln - 1.Männermannschaft
TSV 1859 Wehrsdorf - Hagenwerder

 

24/02/2018 - 09:00 Uhr
Kegeln - Seniorenmannschaft
KSV Neueibau - Neueibau

 

24/02/2018 - 16:00 Uhr
Handball - 2.Frauenmannschaft
Burgstädter HC - Sportzentrum am Taurastein

 

24/02/2018 - 17:00 Uhr
Handball - 2.Männermannschaft
Radeberger SV 2. - SH Königsbrück

 

25/02/2018 - 13:00 Uhr
Kegeln - 3.Mannschaft gemischt
KSV 90 Neugersdorf - Hagenwerder

 

25/02/2018 - 17:00 Uhr
Handball - 1.Frauenmannschaft
Thüringer HC II - Jahnsporthalle

 

25/02/2018 - 18:00 Uhr
Handball - 1.Männermannschaft
HVH Kamenz - SH "Albert Schweitzer"-Gymnasium

 

26/02/2018 - 19:30 Uhr
Volleyball - KA 97
Post SV GR + 1.GVV - SH Rauschwalde

 

03/03/2018 - 10:20 Uhr
Handball - Minis I
Neugersdorf / Schleife - SH Kantstraße Zittau

 

03/03/2018 - 12:30 Uhr
Handball - B-Jugend weiblich
SG Rödertal/Radeberg III - SH Rauschwalde

 

03/03/2018 - 14:15 Uhr
Handball - D-Jugend weiblich
SC Markranstädt - SH Rauschwalde

 

03/03/2018 - 16:00 Uhr
Handball - 2.Männermannschaft
SV Rot-Weiß Sagar - SH Rauschwalde

 

03/03/2018 - 18:00 Uhr
Handball - 2.Frauenmannschaft
SG Klotzsche - SH Rauschwalde

 

04/03/2018 - 09:00 Uhr
Kegeln - Seniorenmannschaft
TSG KW Boxberg Weißwasser - Hagenwerder

 

04/03/2018 - 12:30 Uhr
Handball - C-Jugend männlich
NSG EHV/Nickelhütte Aue - Sporthalle Aue Zeller Berg

 

04/03/2018 - 15:00 Uhr
Handball - C-Jugend weiblich
SC Markranstädt - Sportcenter Markranstädt

 

04/03/2018 - 17:00 Uhr
Handball - 1.Männermannschaft
HSG Riesa/Oschatz - Jahnsporthalle

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de