VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
VEREIN  Aktuelles
22/05/2011
Familien-Erlebnistag kam wieder gut an.
Am Sonntag verwandelte sich das Gelände rund um die Sporthalle Rauschwalde wieder zu einer Sport-Spaß-Spiel-Zone für Kinder und Eltern. Der SV Koweg Görlitz gab dabei nicht nur Einblicke in sein Vereinsleben, sondern wartet auch mit zahlreichen Attraktionen auf, die für einen recht abwechslungsreichen Familien-Erlebnistag sorgten.
Nachdem der Familien-Erlebnistag im Vorjahr hohen Anklang gefunden hatte lies es sich der SV Koweg Görlitz auch 2011 nicht nehmen, die Veranstaltung erneut in seine Vereinswoche zu integrieren. Und wieder besiedelten zahlreiche Gäste das Areal rund um die Sporthalle Rauschwalde, um sich sportlich zu ertüchtigen oder aber auch Wissenswertes über die Arbeit verschiedener Einsatzkräfte wie Polizei und Feuerwehr zu erfahren. Etwa 6 Monate zuvor begannen die Planungen für die 7.Vereinswoche inklusive dem Familientag. Am Samstag zeigte sich dann, was perfekte Organisation ausmacht. Polizei, Zoll, ASB und Feuerwehr hatten reichlich Platz um ihre mobile Ausstattung zu präsentieren. Vorführungen von fiktiven Einsätzen oder aber auch der Hundestaffel der Polizei brachten Spannendes zu Tage. Kinderschminken, Hüpfburg, Sportstaffeln in der Halle und die zahlreichen Balance- und Geschicklichkeitsspiele zauberten den jüngeren Besuchern immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. „Es ist immer wieder schön zu sehen, mit wie viel Spaß und Ehrgeiz die Kleinen zur Sache gehen. Bei so einem Tag gibt es keine Verlierer“, freute sich SV-Sportmanager über die rege Beteiligung. Zusätzlich gab der SV Koweg Görlitz auch Einblicke in sein sportliches Angebot. Bei Freiluftkegeln, Bogensport, und Tischtennis konnten sich die Kids und Erwachsenen ausprobieren. Mitglieder des Vereins standen stets mit Rat und Tat zur Seite und gaben sich bei allen Fragen auskunftsstark. „Ich möchte mich auch bei allen Sportmitgliedern bedanken, dass sie sich so zahlreich, unkompliziert und ausdauernd bereit erklärt hatten, die diversen Stationen zu betreuen. Solche Events sind ohne die Hilfe und Unterstützung der Mitglieder gar nicht denkbar“, gab Ahnert das erhaltene Lob für die Veranstaltung gleich weiter. Etwa 30 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Und wer sich zwischen allen Aktivitäten mal ausruhen wollte, konnte dies nicht nur bei einem Kaltgetränk oder Grillgut tun, sondern auch genüsslich ein Eis verzehren. Bei hochsommerlichen Temperaturen fand ein „großes Gemischtes“ reißenden Absatz.

Robert Eifler

Fotos: Gert Richter


----
Vorbericht:

Der SV Koweg Görlitz lädt bereits zum siebten Male zur körperlichen Ertüchtigung im Rahmen seiner Vereinswoche ein. Interessierte der verschiedenen Sportarten, die der Verein anbietet, können sich vom 19.05.- 28.05. selbst ausprobieren und die Leistungen der Sportler schätzen lernen.
Von B wie Bogensport bis V wie Volleyball bietet der SV Koweg Görlitz ein umfangreiches Sportangebot, dass in Schnuppereinheiten von Jedermann, sei es Aktiver, Sponsor, Förderer, Fans oder allgemein Interessierter gern genutzt werden kann. Egal ob jung oder alt, für jedes Alter sind Aktivitäten vorgesehen. Vielleicht lauert ja in dem ein oder anderen ein ungeahntes Talent, das nur geweckt werden muss. Der sportliche Erfolg ist zumeist zweitrangig, wichtiger ist in dieser Woche, den Spaß am Sport zu finden und sich körperlich zu ertüchtigen. So motiviert auch Mario Ahnert, Sportmanager beim SV, zum Mitmachen: "Es soll ein Kennenlernen der Arbeit in den unterschiedlichen Abteilungen sein. Dazu gibt es reichliche Möglichkeiten, sich mal woanders auszuprobieren." Traditionell sind die Obstsalatturniere der Handballer, das TT – Turnier für alle und das Turnier mit den Wiesbadener Gästen sowie das Volleyballturnier, diesmal am 23.05. (19Uhr), die Eckpfeiler des sportlichen Miteinanders. In die Koweg -Woche eingebettet ist die zweite Auflage des Familien-Erlebnistag am kommenden Sonntag, den 22.05. Von 10 bis 16 Uhr gestaltet Koweg den Tag des offenen Vereins in- und außerhalb der Sporthalle Rauschwalde. „Ich denke es sollte für jeden etwas dabei sein. Und wenn man der Vorhersage glaubt, dann haben wir auch noch Glück mit dem Wetter“, meint SV-Sportmanager Mario Ahnert. Die gute Resonanz und das durchweg positive Feedback hat die Verantwortlichen bestätigt, weiter auf diesen Familientag zu setzen. Dazu eingeladen sind alle Familien und Interessierte, egal welcher Altersklasse. Im Zentrum steht dabei der Sport, vor allem die beim zweitgrößten Verein der Stadt Görlitz beheimateten Angebote zur körperlichen Ertüchtigung. Neben Schnuppereinheiten in Tischtennis, Freiluftkegeln, Handball und Bogenschießen hält der SV Koweg noch weitere Aktionen bereit. So wird es einen Stand zum Kinderschminken sowie eine Bastelstrasse geben, ein Fahrsimulator wird aufgestellt sein. Riesenmikado, Krakenkrabbelschlauch, Ball- und Balancespielzeuge und Doppelhüpfsack werden wie auch die Hüpfburg und die elektrische Kindereisenbahn zum Spaß von Kindern und Eltern beitragen. Ahnert: „Zudem können die Kinder mit Ihren Familien eine Vielzahl von Rettungskräften bestaunen und auch ein großes Tanklöschfahrzeug und einen ASB-Rettungswagen erleben. Eine Einheit des Zolls wird lustige und kuriose Geschichten aus der täglichen Arbeit zum Besten geben.“ Ebenso wird das THW mit einem großen Fahrzeug vor Ort sein, ab 11.30Uhr zeigen die Rettungshunde der Görlitzer Polizei ihr Können. Freizeit- und Balancespiele für Kinder und Erwachsene sind auch Bestandteil der Wettbewerbsstaffeln, die in der Sporthalle Rauschwalde stattfinden. Hierfür nimmt der Verein bis 09.45Uhr noch Anmeldungen entgegen, Sportschuhe sind bitte mitzubringen. Nach der Präsentation der Polizeihundestaffel wir sich in der Sporthalle die neue Abteilung Parcour mit sportlicher Akrobatik erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Umrahmt wird der Tag mit Musik und Moderation von DJ Heiko Schmidt. Auch für das leibliche Wohl wird unter anderem mit Steak und Bratwurst vom Grill gesorgt. Fischbrötchen und Fettbemme gehören genauso dazu wie Kuchen, Zuckerwatte und Eis. Auch Getränke wird es ausreichend für alle geben. Abgerundet wird die 7. Koweg-Woche mit Handballkost vom Feinsten. Am Freitag (27.05., 20Uhr) lädt die 1.Männermannschaft letztmalig in dieser Saison in die Jahnsporthalle ein. Angesetzt ist ein freundschaftlicher Vergleich mit dem (noch) Drittligisten SC DHfK Leipzig. Dieser geht Tage zuvor in der Relegation in den Kampf um den Aufstieg in die 2.Bundesliga. Vielleicht haben die Messestädter reichlich Grund zum Feiern. „Wir freuen uns sehr, dass sich die Leipziger bei uns zeigen werden. Vorher wünschen wir ihnen alles Gute für die Aufstiegesspiele“, so Ahnert. Die DHfK wird wohl mit einer Vielzahl seiner Profis in der Neißestadt auflaufen. Tags darauf werden sich auch die Handballerinnen des SV Koweg Görlitz einem höherklassigen Team aussetzen. Zu Gast am Samstag (17 Uhr, Sporthalle Rauschwalde) ist der polnische Erstligist KPR Jelenia Gora. Im Anschluss daran findet als Abschluss der Kowegwoche mit der beliebten „1,-€ - Party“ die große Saisonabschlussfeier an der Sporthalle Rauschwalde statt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Sportveranstaltungen finden Interessierte unter dem Webauftritt des Vereins www.sv-koweg.de oder telefonisch unter 03581-412077 (Geschäftsstelle). Die Koweg-Klause wird zu den Veranstaltungen in und um der Sporthalle Rauschwalde ständig geöffnet haben.

Robert Eifler

Im Anhang befindet sich die Planung zur KOWEG-Woche 2011 als PDF-Dokument. Zusätzlich sind hier auch die Ausschreibungen zum Volleyball- und Tischtennis-Turnier veröffentlicht.

Veranstaltungsmatrix.pdf
Ausschreibung_VolleyballTurnier.pdf
AUSSCREIBUNG_TT-TURNIER 2011.pdf




  Kalender

 

23/09/2018 - 09:00 Uhr
Kegeln - 2.Männermannschaft
KSV Empor Zittau - Hagenwerder

 

23/09/2018 - 13:00 Uhr
Kegeln - 3.Mannschaft gemischt
Post SV Görlitz 2. - Hagenwerder

 

23/09/2018 - 13:30 Uhr
Handball - 2.Frauenmannschaft
HC Rödertal 3. - Schulzentrum Großröhrsdorf

 

23/09/2018 - 14:00 Uhr
Handball - C-Jugend männlich
HC Elbflorenz 2006 Dresden - Rauschwalde

 

23/09/2018 - 16:30 Uhr
Handball - 1.Männermannschaft
EHV Aue JT - Erzgebirgshalle Lößnitz

 

23/09/2018 - 17:00 Uhr
Handball - 1.Frauenmannschaft
HSG Riesa/Oschatz - Jahnsporthalle

 

29/09/2018 - 13:00 Uhr
Kegeln - 1.Männermannschaft
SV BW Deutsch-Ossig - Hagenwerder

 

29/09/2018 - 17:00 Uhr
Handball - 2.Frauenmannschaft
HCS Neustadt-Sebnitz - SH Rauschwalde

 

30/09/2018 - 09:00 Uhr
Kegeln - Seniorenmannschaft
KSV Neugersdorf 2. - Neugersdorf

 

30/09/2018 - 12:15 Uhr
Handball - C-Jugend männlich
HSG Freiberg - Rauschwalde

 

30/09/2018 - 17:00 Uhr
Handball - 1.Männermannschaft
Zwönitzer HSV - Jahnsporthalle

 

01/10/2018 - 19.30 Uhr
Volleyball - 1.Männermannschaft
FeSV + TuS Einheit Niesky - Spha Rauschwalde

 

03/10/2018 - 14:30 Uhr
Handball - C-Jugend männlich
NSG Oelsnitz/Oberlosa - Rauschwalde

 

07/10/2018 - 16:30 Uhr
Handball - 1.Männermannschaft
SG Cunewalde/Sohland - SH Schützenplatz Bautzen

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de