VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
ABTEILUNGEN  Handball  2.Männermannschaft
10/11/2013
Kowegs Juniorteam stoppt Abwärtstrend.
HSG Freiberg 2. : SV Koweg Görlitz 2. 19:26 (8:13)

Nach zwei Niederlagen in Serie kann die zweite Handball-Herrenmannschaft des SV Koweg Görlitz wieder einen Auswärtserfolg verbuchen. Bei der zweiten Vertretung der HSG Freiberg setzten sich die Görlitzer mit 26:19 (13:8) durch – auch wenn sie mit einer dünnen Personaldecke bei der Oberliga-Reserve antraten.
Im Kampf zweier Reservemannschaften hatten die Neißestädter nur in einem Punkt das Nachsehen: mit einer deutlich geringeren Kaderstärke als der Gastgeber, der 14 spielfähige Akteure beistanden, gingen die Koweg-Herren in den Vergleich. Grund für die schmale Besetzung war der hohe Verletztenstand und das zeitgleiche Spiel der Sachsenliga-Mannschaft in Radeburg. So mussten sich die Blau-Gelben sogar der Aushilfe von zwei Spielern aus der 3.Vertretung bedienen. Trotz der widrigen Umstände konnte Trainer Peter Schäfer mehr als zufrieden mit dem Auftritt seiner Truppe sein. Zwar zog sich eine recht hohe Fehlwurfquote durch das gesamte Spiel, die Neißestädter zeigten sich aber wesentlich durchschlagskräftiger als der Gastgeber. Denn gerade die stabile 6:0-Abwehr machte es den Freibergern immer wieder schwer, erfolgreich zu ihren Abschlüssen zu kommen. Zudem steigerte sich Torhüter Florian Matthieu massiv, zog unter anderem mit drei gehaltenen Siebenmetern den Freibergern den Zahn. „Flo hat heute den Unterschied ausgemacht. Er hat mit seinen Paraden dafür gesorgt dass unser Sieg nie so richtig in Gefahr geriet“, lobte Schäfer. Einzig zu kritisieren hatte der Coach das phasenweise ideenlose Agieren im Angriff. Gerade Überzahlspiele hätten die Koweg-Herren wesentlich konsequenter ausnutzen können. Schäfer: „Wir hätten in der ersten Halbzeit schon deutlicher in Führung gehen können. Aber aufgrund der ganzen Umstände sollten wir eher froh darüber sein, dass wir hier erfolgreich bestanden haben.“

Koweg: Matthieu, Hollain, Jacobi – Michel (6), Brendler (3), Mühlan (6), Besser-Wilke (1), Wallor, Krause (4), Adam (6/2), Kuhnt.

Robert Eifler





Finde uns auf facebook...

  Kalender

 

17/11/2018 - 16:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: SSV Stahl Rietschen 2.
Spielort: Oberlausitzer Sporthalle Rietschen

 

24/11/2018 - 16:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: SV Obergurig
Spielort: SH Rauschwalde

 

01/12/2018 - 15:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: LHV Hoyerswerda 2.
Spielort: SH BSZ Hoyerswerda

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de