VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
ABTEILUNGEN  Handball  2.Männermannschaft
16/12/2012
Juniorteam müht sich ins Pokal-Halbfinale.
SV Koweg Görlitz Juniorteam - SV Rot-Weiß Sagar 23:21 (13:9)

Das Juniorteam des SV Koweg Görlitz steht im Halbfinale des Ostsachsenpokals. Das Team um Trainer Matthias Wolf setzte sich knapp mit 23:21 (13:9) gegen den Ligakonkurrenten SV Rot-Weiß Sagar durch und schmeißt damit den Veranstalter des Finalspiels Mitte Mai aus dem Wettbewerb.
In der Neuauflage des Viertelfinalspiels aus dem Vorjahr trafen in dieser Spielserie die beiden bestplatzierten Mannschaften der Ostsachsenliga aufeinander. Für solch ein Spitzenspiel hatte sich Koweg-Trainer Matthias Wolf eine weitaus bessere Vorbereitung gewünscht als sie tatsächlich war. Witterungsbedingt konnte er selbst nur eine Trainingseinheit absichern, einige seiner Spielen blieben sogar gänzlich ohne Teilnahme. Dazu kam, dass Kreisläufer Gary Biele eine Chance in der 1.Mannschaft erhalten sollte – somit sein Einsatz im Pokalwettbewerb für das Juniorteam untersagt war. Weiterhin war Robert Meißner beruflich verhindert. All das wirkte sich offensichtlich aus, denn beim Gastgeber kam kein gutes Spiel zustande. Konnte Wolf noch mit der Abwehrleistung seiner Schützlinge zufrieden sein, so waren die Offensivbemühungen der Görlitzer sehr dürftig. Vor allem die Torwurfeffektivität der Rückraumschützen ließ stark zu wünschen übrig. Wolf: „Katastrophal trifft es wohl am besten.“ So quälten sich die Neißestädter förmlich zu einem mühseligen Pokalerfolg gegen einen Ligakonkurrenten, der ebenfalls nicht in Bestbesetzung angetreten war. Das Ausscheiden von Sagar ist eigentlich bedauerlich, denn das Pokalfinale wird im Mai 2013 in Bad Muskau ausgetragen – und damit ohne den Veranstalter. „Aber so ist nun einmal der Sport. Es ist ein langer Weg bis ins Finale. Sagar hat auf alle Fälle die Qualität gehabt, es auch bis dorthin schaffen zu können“, sagt Wolf. Für sein Team endet damit eine recht erfolgreiche Hinserie. Die Neißestädter gehen nun als doppelter Tabellenführer (Ostsachsenliga-Männer und Sachsenliga-A-Jugend) in die Weihnachtspause und verbleiben zudem im Pokalwettbewerb. „Alles in allem schon recht positiv“, so Wolf.

Koweg spielte mit: Matthieu, Hollain (beide Tor), Köhler (1), Walter (3), Tim Baugstatt (9), Tom Baugstatt (9/6), Rieck, Fischer (1), Adam, Wallor, Grät

Robert Eifler





Finde uns auf facebook...

  Kalender

 

17/11/2018 - 16:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: SSV Stahl Rietschen 2.
Spielort: Oberlausitzer Sporthalle Rietschen

 

24/11/2018 - 16:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: SV Obergurig
Spielort: SH Rauschwalde

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de