VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
ABTEILUNGEN  Handball  2.Frauenmannschaft
09/03/2014
Kowegs Zweite rückt dem Aufstieg ein Stück näher.
SV Koweg Görlitz 2. : SC Hoyerswerda 2. 28:17 (14:8)

In der Ostsachsenliga konnte die 2. Handball-Damenmannschaft des SV Koweg Görlitz einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg machen. Die Neißestädterinnen gewannen gegen den Tabellendritten SC Hoyerswerda II souverän mit 28:17 (14:8).
Beide Mannschaften begannen sehr nervös und kamen trotz temporeichem Spiel nicht so recht in die Partie. Die Anzeigetafel spiegelte diesen Eindruck wieder – so stand es nach zehn Spielminuten gerade einmal 3:3. Doch die Koweg-Damen kamen nach und nach besser ins Spiel und führten nach 19 Minuten mit vier Toren. Dieser Vorsprung konnte durch sehenswerte Spielzüge immer weiter ausgebaut werden. In Halbzeit 2 gaben die Gastgeberinnen weiter den Ton an, sodass man sich immer weiter absetzen konnte. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte dabei Kristin Seidel, die mit 12 Toren treffsicherste Schützin war. Vor allem bei den Strafwürfen bewies sie Nervenstärke und verwandelte die Hälfte ihrer Tore sicher vom 7-Meter-Punkt. Trotzdem kritisierte Trainer Frank Hein die Fehlerquote seiner Mannschaft, die mit 21 technischen Fehlern und 24 Fehlwürfen wieder einmal viel zu hoch ausfiel. Hein: „Trotz eines durchaus starken Auftrittes gibt es immer noch Phasen, in denen wir die nötige Konzentration vermissen lassen, um einen Gegner durchgängig zu beherrschen.“ Dies zeigte sich besonders in der Offensive, wo die Koweg-Damen mit sehr gutem Kombinationsspiel zu überzeugen wussten - in den nächsten Angriffen jedoch häufig den Ball durch Unkonzentriertheit oder einfache Abspielfehler verloren. Hein schmunzelnd weiter: „In der Mannschaft liegen halt Klasse und graue Haare oft ganz eng beieinander.“ Bevor es im Ligabetrieb weitergeht, steht für die Blau-Gelben in zwei Wochen das Pokalhalbfinale beim TSV Niesky an. Auch hier wollen die Damen überzeugen um im Finale den Titel aus dem Vorjahr verteidigen zu können.

Koweg: Haasler, Glatz – Hähnel (3), Fromm (4), Nahler, Mersiovsky (1), Seidel (12/6), Fiebig, Gottschalk (2), Hartl (5), Ozimkowska, Schwarz (1)

Timo Batzdorfer





Finde uns auf facebook...

  Kalender

 

17/11/2018 - 14:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: SSV Stahl Rietschen
Spielort: Oberlausitzer Sporthalle Rietschen

 

24/11/2018 - 18:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: HSV Weinböhle
Spielort: SH Rauschwalde

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de