VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
ABTEILUNGEN  Handball  2.Frauenmannschaft
03/03/2014
Auswärtssieg, der wenig überzeugend war.
Nach dem klaren Heimerfolg im letzten Spiel gastierte die 2. Handball-Damenmannschaft des SV Koweg Görlitz beim Tabellenschlusslicht OSV Zittau. Auch diese Partie gewannen die Blau-Gelben deutlich mit 30:20 (17:11) – der Sieg hätte jedoch durchaus höher ausfallen müssen, da die Zittauer mit lediglich vier Feldspielerinnen antraten. Diesen Vorteil wollten die Neißestädterinnen nicht so ganz für sich nutzen. Gerade in der Anfangsphase konnte man von der doppelten Überzahl nicht profitieren – so stand es nach 7 Spielminuten 3:3. Zur Verblüffung vieler gingen die Gastgeberinnen kurz darauf sogar selbst in Führung. Dies sollte jedoch die einzige Führung, in einem bis dato ausgeglichenen Spiel, bleiben. Im weiteren Verlauf gelang es den Görlitzerinnen, sich etwas deutlicher abzusetzen, so dass es mit 17:11 in die Halbzeitpause ging. Im zweiten Durchgang kamen die Gäste etwas besser ins Spiel, doch immer wieder standen sich die Koweg-Damen selbst im Weg. „Die Fehlerquote war heute definitiv zu hoch. Hinzu kamen einfache Fehler im Spielaufbau und die schlechte Chancenverwertung“, musste Koweg-Trainer Frank Hein dennoch kritisieren. Die Statistik gibt ihm Recht. Insgesamt wurden vier Siebenmeter verworfen, 16 Technik- und Regelfehler, sowie 28 Fehlwürfe gezählt, die letztlich einen höheren Sieg verhinderten. Hein weiter: „Und wenn man dann sieht, wie viel 100-prozentige Chancen wir liegen gelassen haben, ist das mehr als ärgerlich. Da verliere ich lieber gegen eine vollzählige Mannschaft als so ein Gespiele mit anzusehen, dass keinerlei Rückschlüsse auf das Leistungsvermögen der Mannschaft zulässt.“ Trotz alledem behalten die Görlitzerinnen ihre Spitzenposition in der Ostsachsenliga, die am nächsten Samstag im Heimspiel gegen die 2. Vertretung des SC Hoyerswerda weiter gefestigt werden soll. Dies wird allerdings auch kein Selbstläufer, da die Koweg-Damen ihre erste und einzige Niederlage gegen diesen Kontrahenten einstecken mussten. Anwurf ist um 17:00 Uhr in der Sporthalle Rauschwalde.

Koweg: Haasler, Glatz – Hähnel (1), Fromm (3), Nahler (5), Mersiovsky, Seidel (5), Tschuck (1), Fiebig (3/1), Gottschalk (2), Hartl (2), Ozimkowska (7), Schwarz (1)

Timo Batzdorfer





Finde uns auf facebook...

  Kalender

 

17/11/2018 - 14:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: SSV Stahl Rietschen
Spielort: Oberlausitzer Sporthalle Rietschen

 

24/11/2018 - 18:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: HSV Weinböhle
Spielort: SH Rauschwalde

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de