VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
ABTEILUNGEN  Handball  1.Frauenmannschaft
22/02/2018
Koweg-Frauen sind Gastgeber im Spitzenspiel.
Das Ausbildungsteam des mehrfachen deutschen Meisters kommt am Sonntag nach Görlitz.

von Frank Thümmler,
Sächsische Zeitung, Ausgabe vom 23.02.2018


Frauen, Mitteldeutsche Oberliga
SV Koweg Görlitz (4.) – Thüringer HC II (2.)
So.,17.00 (Hinspiel 28:34).

Das ist das Spitzenspiel der Oberliga an diesem Spieltag. Das Anschlussteam des mehrfachen deutschen Meisters aus Thüringen führt derzeit punktgleich hinter dem HC Burgenland die Tabelle an und will beim Auswärtsspiel in Görlitz auf keinen Fall Federn lassen. Die Görlitzerinnen haben sich das Prädikat Spitzenspiel mit drei Siegen in Folge erkämpft, haben jetzt nur noch drei Punkte Rückstand auf den dritten Platz, der angesichts der jungen Mannschaft ein sensationeller Erfolg wäre. Auch die Thüringer haben eine junge Mannschaft, die von überragenden Spielerinnen verstärkt wird. Die 29-jährige Petra Popluharova aus der Slowakei war Leistungsträgerin der Bundesliga-Mannschaft, hat mit Bundesliga-Trainer Herbert Müller inzwischen eine Familie gegründet (zwei Kinder) und führt das Spiel der Ausbildungsmannschaft. Im Schnitt erzielt sie sieben Tore, kam bisher allerdings erst siebenmal in dieser Saison zum Einsatz, unter anderem auch im Hinspiel in Erfurt. Die zweite ist die allerdings erst 19-jährige Julia Redder, die auf dem Sprung in die Erste steht und mit im Schnitt 9,33 Toren pro Spiel (90 Prozent Feldtore) die gefährlichste Spielerin der Liga ist. Bange machen gilt für die Görlitzerinnen nicht. Im Hinspiel waren sie schon recht nah dran an einer Überraschung, lagen sieben Minuten vor Schluss mit nur zwei Toren zurück. Und zuletzt haben die Koweg-Spielerinnen bewiesen, dass sie auf eine große Breite im Kader setzen können. Wenn Leistungsträgerinnen ausgefallen waren, sprangen andere in die Presche. Die Görlitzerinnen sind schwer auszurechnen, und gute Nerven haben sie zuletzt bei auch knappen Siegen auch bewiesen. Die Zuschauer dürfen sich auf ein Handballfest freuen.





Finde uns auf facebook...

  Kalender

 

21/10/2018 - 17:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: HC Burgenland
Spielort: SH Rauschwalde

 

28/10/2018 - 15:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: TSV Niederndodeleben
Spielort: Wartburg-Halle Niederndodeleben

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de