VEREIN EMail Mappe
    Suche Login
ABTEILUNGEN  Handball  1.Männermannschaft
05/02/2014
Offizielle Pressemitteilung des SV Koweg Görlitz.
Ehrgeiziges Männerhandball – Projekt muss in Korrekturphase

Im Leben wie im Sport gibt es Situationen, in denen man einen Schritt zurück gehen muss, um wieder zwei nach vorn machen zu können. In genau so einer Lage befinden sich derzeit die Handball-Herren des SV Koweg Görlitz. Nach einem ausführlichen und konstruktiven Gespräch haben sich Verein und Trainer Matthias Wolf am Dienstag-Abend im gegenseitigen Einvernehmen auf eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit im Erwachsenenbereich verständigt. Beide Seiten haben sich eingestehen müssen, dass die hoch gesteckten Ziele für das Sachsenliga-Team derzeit nicht leistbar sind. Die Verletztenmisere der aktuellen Saison, einhergehend mit einer nicht zu realisierenden Trainingsquantität und -qualität haben im Wesentlichen dazu geführt, dass die Mannschaft nicht die erwartete Leistung abrufen konnte. Zudem scheinen die strukturellen und monetären Rahmenbedingungen für das kurzfristige Ziel, das Erreichen eines Aufstiegsplatzes für die Mitteldeutsche Oberliga, in Görlitz (noch) nicht gegeben. Da habe Wolf auf seinen unterschiedlichen Trainerstationen, insbesondere in Sachsen, schon weitaus adäquatere Voraussetzungen vorgefunden als in der Neißestadt.

Aufgrund seiner großen Verdienste für den Görlitzer Nachwuchshandball möchten die Verantwortlichen von Koweg den 62-jährigen Handballlehrer gern wieder im Jugendbereich, wo er sich die letzten Jahre wohl gefühlt hat, integrieren. In einer einmonatigen Findungsphase soll diese Option der weiteren Zusammenarbeit ausgelotet werden. Immerhin führte Wolf die B-Jugend in der Saison 2011/12 bis in die Mitteldeutsche Liga und belegte dort einen sehr guten Mittelfeldplatz. Mit den jungen Talenten formierte er anschließend das Juniorteam und schaffte prompt den Aufstieg in die Verbandsliga. Ein Engagement im Erwachsenenbereich war eine Interimslösung, da Wolf primär die Jugend fordern und fördern wollte.

Als Übergangslösung wird unter Leitung von Matthias Schmidt, der bereits einige Jahre als Co-Trainer der 1.Männermannschaft fungierte, ein Interimsstab eingerichtet, dessen Rollenverteilung sich in den kommenden Trainingseinheiten finden wird. Die erste Aufgabe wird es sein, die einst gepriesenen Tugenden der Mannschaften wieder mit Leben zu füllen. Weiterhin sollen „verlorene Ressourcen“ der letzten Monate und Jahre wieder für den Männerbereich reaktiviert werden. Verein und Abteilungsleitung werden nun die Arbeit aufnehmen, um rechtzeitig die Weichen für die kommenden Spielserien in der Verbands- und Sachsenliga stellen zu können.

Robert Eifler




Finde uns auf facebook...

  Kalender

 

21/09/2019 - 17:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: LHV Hoyerswerda
Spielort: Sporthalle BSZ "Konrad Zuse"

 

29/09/2019 - 17:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
Gegner: Zwönitzer HSV
Spielort: Jahnsporthalle

 

VEREIN ABTEILUNGEN SPORTSTÄTTEN SPONSOREN FANCORNER KONTAKT IMPRESSUM
2007-2008 All rights reserved   |   SV Koweg Görlitz e.V. Diesterwegplatz 8, D-02827 Görlitz, Tel:(03581)412077, fax:(03581)7090020   |   email: office@sv-koweg.de